Sie sind hier: Startseite / Lieblingstouren / Ruedi Krebs / Herrengasse 13

Herrengasse 13

Über der Haustüre steht auf Hebräisch der Anfang von Psalm 127:
«Wo der Herr nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen.» Und darüber steht in römischen Zahlen MDLX (1560). Rechts daneben sieht man an der Hausmauer eine griechische Inschrift beim früheren Eingang zum Weinkeller: «OINO OLIGO CHRO»
1. Tim. 5, 23 «Nimm ein wenig Wein!» Hebräisch, Römisch, Griechisch, und die Hausnummer 13 ist Arabisch. W.M. bedeutet Walter Musculus, und ist eigentlich Deutsch.

Wo sonst findet man in so vielen Sprachen Inschriften an einer Haustüre?

Ruedi Krebs
Berner Troubadour

Herrengasse 13