Sie sind hier: Startseite / Lieblingstouren / Theodor Kocher / Kocherpark

Kocherpark

Der Park und die Villa - sie haben überlebt. Im Gegensatz zum Spital, das ich damals für meine Kropfpatienten erbauen liess. An seiner Stelle steht jetzt ein Büromonster, nicht gerade eine Augenweide. Aber der Park mit seinen alten Bäumen und die "Campagne Frisching", die ich 1909 gekauft habe, nicht als Privatresidenz, sondern als Gästehaus für meine gutbetuchten Patienten aus Europa und Russland - sie sind noch da, renoviert und gepflegt. Als "Haus der Universität" ein Ort des intellektuellen Gedankenaustauschs und des gehobenen Smalltalks. Sollte wieder einmal jemand aus Bern einen Nobelpreis gewinnen - hier würde man darauf anstossen.

Theodor Kocher
Chirurg und Nobelpreisträger
1841-1917  

Texte von Balts Nill, Musiker und Autor

Eintrag zum Standort im historisch-topografischen Lexikon

Kocherpark